Home / Allgemein / Foodies in San Francisco

Foodies in San Francisco

Foodies in San Francisco [www.nani-leilani.com]

Ihr habt es sicher schon gemerkt: Reisen und Food gehört für uns einfach zusammen! Manchmal planen wir sogar unseren Tag danach oder nehmen einen Umweg in Kauf.

Frische Lebensmittel, zubereitete Speisen und die Menschen die diese verkaufen und/oder zubereiten sowie die Rezepte die dahinter stehen, machen einen großen Teil der Kultur eines Landes oder einer Gegend aus. Wer eh gerne isst sollte es sich nicht entgehen lassen seine Urlaubsziele auch kulinarisch zu erkunden. Es warten positive Überraschungen und absolute Leckerbissen auf einen – wenn man ein bisschen vorbereitet ist oder alternativ dazu,  sich gerne überraschen lässt.

Wir recherchieren vorab bei Food Bloggern, Einheimischen und Freunden und fragen Google,  TripAdvisor und Yelp um Rat. Touristenfallen und mieses Essen blieben uns so bisher hauptsächlich erspart.

Auf unserer aktuellen Reise (und den Reisen davor) haben wir viel ausprobiert und werden sicher noch viel mehr ausprobieren, und ich möchte euch die tollsten Sachen nach und nach vorstellen. Vielleicht seid ihr auch irgendwann mal vor Ort und mögt es ebenfalls ausprobieren. Vielleicht wart ihr auch schon mal da und gebt euren Senf dazu 🙂

Foodies kommen in San Francisco auf jeden Fall auf ihre Kosten!

 

Familien mit Kindern

Noch etwas zur Kinderfreundlichkeit in amerikanischen Restaurants:
Alle sind super nett zu den kleinen Gästen.
Kinderstühle sind in den USA praktisch in jedem Restaurant vorhanden – vom In-and-out Burger bis zum Gourmet Restaurant. Der Host an der Tür fragt uns jedes Mal bereits beim Empfang ob wir einen High Chair (Hochstuhl) oder (manchmal vorhanden) Booster (Sitzerhöhung) haben wollen, und bringt das gewünschte zum Tisch.

Getränke für die Kinder werden oft in Papercups (Papp-Kaffeebecher mit Deckel + Strohhalm) oder einem Kinderbecher gebracht, das ist wirklich toll. Die Kinder können so selbstständig trinken und kleine Unfälle werden minimiert.
Manchmal gibt es ausserdem Malsachen, Spielzeug oder ähnliches um den Kindern die Wartezeit zu verkürzen. Ein Kindermenü gibt es ebenfalls überall, aber unsere Tochter isst praktisch immer bei uns mit.

Das geht übrigens auch für Erwachsene. Oft sind die Portionen riesig, da teilt man sich das Essen lieber. Einfach dem Kellner Bescheid geben. Manchmal fällt dafür ein Zuschlag von ca 2$ an, oft aber auch nichts. Man bekommt dann einen zusätzlichen Teller und teilt sich die Portion.

 

Breakfast in San Francisco

Home Plate Restaurant

Dieser, von aussen unscheinbare, Geheimtipp hat sich in den letzten 3 Jahren zu einem Favoriten gemausert. Als wir 2011 in SF waren, lag Home Plate nur 5 Geh-Minuten von unserem Motel an der Lombard Street entfernt und wir haben dort jeden Morgen gefrühstückt. Dieses kleine familiengeführte Restaurant gibt es bereits seit 25 Jahren, in den letzen Jahren wurde es immer populärer. Auch dieses Mal waren wir einmal zum Frühstück bei Home Plate und waren überrascht wie früh es schon voll war. Die Qualität der Speisen und die Freundlichkeit der Mitarbeiter ist aber gleichgeblieben und wir haben uns sofort wieder heimisch gefühlt.

Täglich gibt es frisch gebackenes Gebäck (jeder Gast bekommt nachdem er seine Bestellung aufgegeben hat einen warmen Scone mit Marmelade aufs Haus) sowie klassische als auch innovative Frühstücks- und Lunchgerichte, vieles mit Bio-Zutaten aus der Region (wir haben die Besitzer schon bei Whole Foods beim Einkaufen getroffen).

Bei vielen klassischen Frühstücksgerichten kann man statt den sonst üblichen „Home Style Fries“ (eine Art Bratkartoffel, da hat jeder seine eigene Version) oder Hash Browns (Rösti-Style geschredderte Kartoffeln) die leckeren Potato-Carrot Pancakes (ein Kartoffel-Möhren-Reibekuchen) bestellen. Sehr lecker!

Ausserdem ein Favorit von uns – für alle die sich nicht entscheiden können: Das Home-Run-Special. Man wählt 1 süße Option (Pancake oder Waffel oder French Toast plus Eier nach Wahl plus eine Fleisch Beilage (Bacon, Würstchen etc). Dazu einen frisch gepressten Cantaloupe-Melonen-Saft trinken.

Alles was wir bisher hier probiert haben war lecker und frisch. Hier kommen wir immer wieder gerne hin. (Sorry, wir haben leider vergessen Fotos zu machen, vielleicht können wir das noch nachholen, wir sind bald nochmal 2 Tage in SF)

Location:

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-LogoWikitude-Logo
Home Plate Restaurant

Karte wird geladen - bitte warten...

Home Plate Restaurant 37.799714, -122.438924 Home Plate RestaurantSeit 25 Jahren in Familienbesitz und so langsam kein Geheimtipp mehr.Super leckeres Essen und sehr netter Service.Wir empfehlen den Triple Play French Toast, die Omelettes und das Home-Run-Special!

 

Mama’s on Washington Square

Mamas on Washington Square - Foodies in San Francisco [www.nani-leilani.com]

Darüber habe ich hier schon kurz geschrieben. War von unserem Apartment in Russian Hill in 5 Minuten zu Fuss erreichbar, deshalb waren wir sogar 2x da. Man muss schon recht früh da sein, denn sonst muss man 1.) lange anstehen und schafft es 2.) mitunter nicht im ersten Schwung in den Laden, d.h. warten bis die ersten aufgegessen haben.

Mamas on Washington Square - Foodies in San Francisco [www.nani-leilani.com]

Das Essen war durchweg frisch und lecker, die Portionen groß – wie fast überall.

Wir haben Omelett,  French Toast (Arme Ritter) und Pancakes probiert und wurden nie enttäuscht.  Es gibt auch eine große Auswahl der beliebten Eggs Benedict (pochiertes Ei mit Sauce Hollandaise auf Toast und zusätzlichen Toppings),  fluffiger Waffeln und frisch gebackenen Kuchen.  Brot wird bei Mama’s täglich frisch selbst gebacken. Mittags gibt es außerdem eine Auswahl an warmen Sandwiches,  Salaten usw. zum Lunch. Abends hat Mama’s geschlossen.

Mamas on Washington Square - Foodies in San Francisco [www.nani-leilani.com]

​Location:​
icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-LogoWikitude-Logo
Mama's on Washington Square

Karte wird geladen - bitte warten...

Mama\'s on Washington Square 37.801550, -122.409599 Mama\'s on Washington SquareBeliebtes Frühstückscafé in SF. Früh kommen lohnt sich (ca. 15 Minuten vor Öffnung, also ca. 7:45 Uhr. Am Wochenende eher noch etwas früher).Wir empfehlen das S.O.B. (South of the Border) Omelett und die Blueberry Pancakes, dazu frisch gepressten Saft.

Lunch in San Francisco

Molinari Delicatessen - Foodies in San Francisco [www.nani-leilani.com]
Ein fabelhafter, entzückender kleiner Deli im Viertel North Beach (angrenzend an Russian Hill). Hier bekommt man klassische italienische Sandwiches, dick belegt mit köstlichen italienischen Fleisch- und Wurst-Spezialitäten. Die Einrichtung ist schon recht alt und stahlt die heimelige Atmosphäre eines Metzger-/Delikatessenladen in den 60-ern aus.
Wenn man hereinkommt zieht man zuerst eine Nummer. Dann geht man zum Brot-Display und sucht sich sein Lieblings-Brot aus: es gibt z.B. Ciabatta, mit Rosmarin, Mehrkorn usw..
Wenn die eigene Nummer aufgerufen wird, reicht man sein Brot über die Theke und lässt es sich nach Wunsch belegen. Es gibt einige vorgegebene Optionen wie das „North Beach Special“ mit Schinken, Provolone Käse, getrockneten Tomaten und süsslichen Paprikaschoten oder für alle die es lieber vegetarisch mögen das „Veggie Special“ mit sonnengetrockneten Tomaten, Artischocken Herzen, Eisbergsalat, frischen Tomaten, Basilikum-Knoblauch Aufstrich und Peperocini Öl.
Man kann sich aber auch alles selbst zusammenstellen und das ultimative Lieblingssandwich kreieren.
Es gibt ausserdem auch warme Sandwiches, diverse hausgemachte Salate, Getränke und Chips.
Molinari Delicatessen - Foodies in San Francisco [www.nani-leilani.com]
Für uns perfekt um uns ein Picknick zum mitnehmen zusammen zu stellen und das dann in einem Park unserer Wahl genüsslich zu verspeisen. Danach wurden direkt ein paar Kalorien mit dem Töchterchen auf dem Spielplatz abtrainiert 😉
Picknick by Molinari Delicatessen - Foodies in San Francisco [www.nani-leilani.com]
Location:
icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-LogoWikitude-Logo
Molinari Delicatessen

Karte wird geladen - bitte warten...

Molinari Delicatessen 37.798453, -122.407866 Molinari DelicatessenUnser Lieblingsitaliener für Sandwiches to-go!Probiert das Molinari Special oder stellt euch euer Lieblings-Sandwich selbst zusammen.

SF Farmers Market - Foodies in San Francisco [www.nani-leilani.com]

Farmers Market

Über den Farmers Market habe ich ebenfalls schon berichtet. Hier gibt es nicht nur frisches Obst und Gemüse und sonst alles was man für ein köstliches, selbstgekochtes Essen oder die heimische Speisekammer braucht, sondern auch eine große Auswahl an Food Ständen die super leckeres, fertiges Essen anbieten.

Der Farmers Market findet jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag statt. Dienstag und Donnerstags von 10-14 Uhr und Samstags von 8-14 Uhr. Samstags gibt es sehr viel mehr Stände, die sich bis hinter das Ferry Building erstrecken.

Wir haben unter anderem die Hapa Ramen Fried Chicken Soup (frische Ramen-Nudeln in täglich frisch gekochter, aromatischer Brühe mit viel Einlage und großen, zarten Hähnchen Stücken); eine Platte mit BBQ Pulled Pork, Chicken, Brisket und Salat; cremiges Gelato; warme, köstlich gefüllte Empanadas; bunte leckere Macaroons, zartschmelzend-krachiges Almond Brittle und ein bombastisches warmes Porkbelly Sandwich mit Onion Jam. Und es gibt noch viel, viel mehr zu entdecken. Es lohnt sich immer alles zu teilen (so haben wir es jedenfalls gemacht), so kann man eine Menge unterschiedlicher Sachen probieren.

SF Farmers Market - Foodies in San Francisco [www.nani-leilani.com]

SF Farmers Market - Foodies in San Francisco [www.nani-leilani.com]

SF Farmers Market - Foodies in San Francisco [www.nani-leilani.com]

Location:

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-LogoWikitude-Logo
Farmers Market

Karte wird geladen - bitte warten...

Farmers Market 37.795197, -122.393018 Ferry Plaza Farmers Market Di./Do. 10-14 Uhr Sa. 8-14 Uhr Frische Farmers-Produkte (Früchte, Gemüse, Milchprodukte, Nüsse, Honig usw.) und leckere Sachen zum sofort essen: Streetfood, asiatisch bis mexikanisch, süss und herzhaft, scharf und mild.  Unbedingt durchprobieren!

 

Dinner in San Francisco

Sotto Mare

Ebenfalls in North Beach liegt das fabelhafte, kleine Restaurant Sotto Mare. Hier gibt es italienische Küche mit frischem Seafood – und es schmeckt einfach unglaublich lecker! Reservieren ist Muss oder man bringt etwas Zeit mit. Falls man warten muss wird man mit einem Glas Wein versorgt und quatscht einfach noch ein bisschen während man auf seinen Tisch wartet.

Wir freuen uns jedes Mal auf die “BEST DAMN CRAB CIOPPINO” – einen Meeresfrüchte „Eintopf“. Die Tomatige Suppe wird mit einem Schuss Wein verfeinert und randvoll gepackt mit frischen Muscheln, Scampi, Krebsen, Tintenfisch und Fisch. Dazu gibt es frisches Baguette. Serviert wird es in einer großen Suppenschüssel – zum teilen für 2. Zum reinlegen lecker!

Sotto Mare - Foodies in San Francisco [www.nani-leilani.com]

Ausserdem können wir das Meeresfrüchte Risotto empfehlen – aber alles was wir bisher gesehen haben, sah absolut köstlich aus.

Sotto Mare - Foodies in San Francisco [www.nani-leilani.com]

Location:

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-LogoWikitude-Logo
Sotto Mare

Karte wird geladen - bitte warten...

Sotto Mare 37.799728, -122.408316 Sotto MareItalienisches Seafood Restaurant.Hier gibt\'s the “BEST DAMN CRAB CIOPPINO” und viele weitere köstliche Seafood Sachen. Immer wieder ein Muss für uns wenn wir in SF sind, unbedingt ausprobieren wenn man auf Meeresfrüchte steht. 

 

Tacolicious

Lust auf ein leckeres Abendessen aber ihr wollt nicht unbedingt raus gehen? Burger oder Hot Dog sollen es aber auch nicht gerade werden? Passiert Eltern mit Kindern öfters aber auch ohne Kids mag man mal einen Abend lieber zu Hause vor dem Fernseher entspannen und was leckeres dabei essen. Wenn ihr in San Francisco einen Tacolicious in der Nähe habt, kein Problem. Einfach online vorbestellen, Abholzeit angeben, bezahlen und das heisse, gut verpackte Essen abholen. Dann zu Hause genießen.

Haben wir einen Abend getestet als wir um die Ecke unsere Wäsche gewaschen haben (in San Francisco haben ca. die Hälfte der Häuser keine Waschmaschine und es gibt an jeder Ecke einen Waschsalon) und keine Zeit und Lust zum kochen oder ausgehen hatten.

Tacolicious hat 3 Locations in San Francisco und 1 in Palo Alto. Auf der Webseite kann man das Menü anschauen und entscheiden ob man sich lieber einen Tisch im Restaurant reserviert oder vorbestellt und später abholt. Tacolicious verwendet viele Zutaten aus biologischem und regionalen Anbau und sie haben auch einen Stand auf dem Farmers Market am Ferry Building.

Wir haben uns für ein Taco Family Pack bestellt der alles beinhaltete was man braucht um leckere Tacos selbst zu „bauen“. Von Sossen über Toppings und natürlich Füllung und Tacos war alles dabei. Beilagen und Nacho Chips gehörten auch dazu. Wir konnten nicht widerstehen und haben auch noch den Käsedip probiert – sehr zu empfehlen. Von einem Taco Kit für 2 + Käsedip werden locker 3-4 satt!

Die Bestellung war pünktlich zum abholen bereit, alles war schön heiß und sehr gut verpackt. Und super lecker war es natürlich auch – sonst würde ich euch den Laden ja hier nicht präsentieren 😉 Wir hatten die Tacos mit „shot and a beer braised chicken“ und mit „guajillo braised beef short ribs“ – beides absolut zart, gut gewürzt und köstlich. Dazu frische Salsa, Bohnen, Reis, diverse Toppings – wie im Restaurant.

Locations:

KML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-LogoWikitude-Logo
Tacolicious

Karte wird geladen - bitte warten...

Tacolicious North Beach: 37.800138, -122.408899
Tacolicious Marina: 37.800606, -122.436800
Tacolicious Valencia: 37.761017, -122.421330
Tacolicious Palo Alto: 37.443408, -122.161104
marker icon
icon-car.png Fullscreen-Logo KML-Logo
Tacolicious North Beach
Tacolicious, Stockton Street, San Francisco, CA, United States
marker icon
icon-car.png Fullscreen-Logo KML-Logo
Tacolicious Marina
Tacolicious, Chestnut Street, San Francisco, CA, United States
marker icon
icon-car.png Fullscreen-Logo KML-Logo
Tacolicious Valencia
Tacolicious, Valencia Street, San Francisco, CA, United States
marker icon
icon-car.png Fullscreen-Logo KML-Logo
Tacolicious Palo Alto
Tacolicious, Emerson Street, Palo Alto, CA, United States

 

Fazit

Wir ihr seht gibt es in SF auf jeden Fall für jeden Geschmack etwas – das hier sind ja nur ein paar Beispiele, es gibt hunderte von tollen Restaurants, Cafés usw. Recherchiert was euch gefallen könnte, holt euch ein paar Tipps und schlemmt euch durch.

Weitere Food Tipps folgen bald hier, z.B. welche Food Chains wir mögen und immer wieder gerne besuchen.

www.nani-leilani.com

Das Abenteuer beginnt: Anreise und erste Tage in San Francisco

​ Jaaaa, wir sind endlich angekommen in San Francisco. Nach einer wirklich langen und anstrengenden …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.